Ausstellungen mit lebendig wechselnden Themen

In Gini Mazzini’s lebendiger Kunst Ecke finden Kunstinteressierte und Künstler zusammen. Angelehnt an alle 3-4 Monate wechselnden Mottos finden interessante Ausstellungen statt, die sich an Jahreszeiten, Ereignissen und aktuellen Themen orientieren.

Nutzen Sie die Gelegenheit, Werke unterschiedlicher Darstellungsformen, Techniken und Stilrichtungen kennenzulernen und zu erwerben.

Aktuelle Ausstellung: Winterlandschaften, abstrakte Bilder in Acryl und besondere Schlossfotografien

Aktuell finden Sie in meinem Lädchen eine kunterbunte Ausstellung folgender Künstler:

  • Anni Lückel
  • Brigitte Kühnel
  • Christa Engelbach
  • Edgar Gutsche
  • Frank Peppler
  • Heinrich Janke
  • Inge Girg
  • Ingelore Guldenmeister
  • Isabel Einsiedl
  • Jela Diehl
  • Michael Rosenkranz
  • Oliver Stiehler
  • Pia Wagner
  • Regina Dietermann ( „Gini Mazzini“)

Künstler meiner Galerie stellen sich vor:

Ingelore Guldenmeister

Seit 1988 ist das Malen ein Hobby von mir geworden. Ich war viele Jahre im Malkreis von Herrn Hübner in Braunfels, dem ca. 8 Damen angehörten. Es war eine lockere Atmospähre zum Wohlfühlen und jedes Jahr wurde im „Haus des Gastes“ in Braunfels eine Ausstellung organisiert. Meine Lieblingstechnik ist die Aquarellmalerei.

zurück zur Übersicht…


Frank Peppler

Als gelernter Tischler fertigt Herr Peppler aus ausgewählten Hölzern und Harz ( Resin) einzigartige Füller, Kugelschreiber und Ballpainter . Seine Technik ergibt spannende Muster, wie auf diesem Bild ( unten ) zu sehen

Ein Fichtenzapfen oder Zapfen des Mammutbaumes in Harz gegossen , ergibt im Querschnitt diese Strukturen

Heinrich Janke

Herr Janke ist ein eher bescheidener aber sehr netter Künstler , Designer und Bildhauer aus Braunfels. Seine Werke bzw Skulpturen bestechen durch ihre einfachen schlichten,eher minimalistischen aber beindruckenden, graziösen Figuren und Formen. In meinem Laden sind 3 Bronzefiguren und eine Skuptur aus Aluminium käuflich zu erwerben.

Zur Biographie können Sie viel im Internet über den Künstler, der am 4.7.1930 geboren ist recherchieren, was man aber erwähnen muss, daß Herr Janke von 1954 -1989 Chefdesigner bei dem Optikunternehmen LEITZ war und Vater des roten Punktes auf der Leica Kamera ist, also ein prägendes Logo entworfen hat. Außerdem wurden viele seiner einzigartigen Skulpturen weltweit verkauft, aber auch in der näheren Umgebung finden wir diese. So zum Beispiel stehen vor dem Wetzlarer Krankenhaus zwei grazile Leopardenbronzefiguren.

Edgar Gutsche

Bin in Dresden geboren. In Hessen lebe ich mit Unterbrechung schon 50 Jahre. Bin verheiratet.

Die Freude und Begabung am Malen habe ich von meinem Vater. Er war ein sehr guter Künstler. Mit den Jahren ist das Malen mit Aquarell und Öl zu einem ausgleichenden Hobby , ohne Kurse oder Schulung geworden.

Dieses schöne Hobby wird mir dank gesunder Hände hoffentlich noch lange Freude bereiten.

Morgenstimmung
,

Pia Wagner

1962 geboren im Marburg

Ausbildung zur Ergotherapeutin

Seit 1990 künstlerische Auseinandersetzung mit verschiedensten Materialien und Themen (Skulpturen, großflächige Mosaiken, Malerei)

Seit 2017 Studienseminare bei namhaften Künstler/innen zum Thema Abstrakte Kunst/ Informel

Meine Liebe zur Struktur und Haptik 

Inspiration finde ich in der Natur und in Gegenständen, die eine sichtbare Vergangenheit haben und eine Geschichte erzählen, z.B. in die Jahre gekommene Mauern oder verwitterte Fassaden.

Selbst hergestellte Strukturen aus Marmormehl, Sumpfkalk oder Baumaterial bilden die Grundlage einer intensiven Bildgestaltung. Durch mannigfaltige Schichtungen/ Abträgen/ Überlappungen mit selbst hergestellten Farbpigmentschüttungen, Beizen, Ölen eröffnen sich dem Betrachter dreidimensionale, archaisch anmutende Bildräume, in denen er sich visuell bewegen und die man haptisch erfahren kann.

Oliver Stiehler

Biografie folgt

Brigitte Kühnel

Biografie folgt

Jela Diehl

Isabel Einsiedl

Biografie folgt

Der Engel

Inge Girg